Roman - Einen Sommer lang eBOOK


Roman - Einen Sommer lang eBOOK

Artikel-Nr.: eisola_ebook
19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der erfolgverwöhnte Unternehmer Leonard Zepp blickt nach einem intensiven und arbeitsreichen Berufsleben optimistisch in die Zukunft: Nun kann der lang ersehnte, neue Lebensabschnitt endlich beginnen. Doch das ersehnte Glück will sich nicht einstellen: seine Ehe ist zerrüttet, seine Kinder wenden sich von ihm ab, mit seinem Umfeld verbindet ihn nichts mehr. Doch er gibt nicht auf und wagt den Neubeginn. Er macht sich auf die Suche nach dem verlorenen Glück und hofft Antworten in der griechischen Philosophie zu finden. Als er Isabel begegnet, entdeckt er in dem Zusammensein und dem Austausch mit ihr den Weg zu einem erfüllten Leben – einen Sommer lang.

Kerstin Maria Pöhler wurde in Köln geboren. Sie studierte Musik und Germanistik an der Musikhochschule Köln und an der Universität zu Köln. Als Musiktheater-Regisseurin hat sie an bedeutenden Opernhäusern gearbeitet. Neben ihrer Regietätigkeit ist sie als Autorin tätig und verfasst Opernlibretti. In ihren Arbeiten stellt sie Menschen in den Mittelpunkt, die sich in einer Umbruchsituation befinden – Menschen, die am Abgrund stehen und nach einem Neuanfang in ihrem Leben suchen. Einen Sommer lang ist ihr erster Roman.
Kerstin Maria Pöhler lebt in ihrer Heimatstadt Köln.
www.kerstin-maria-poehler.de

Einen Sommer lang
Kerstin Maria Pöhler
1. Auflage 2011
Quell Verlag GmbH
Quell Edition
325 Seiten gebunden
24,90 Euro
e-Book, 19,90 Euro
EPUB-Format
ISBN 978-3-9812667-5-7



 

Hintergrund-Wissen
Lese-Probe: Eine mutige Reise zu sich selbst
http://www.quellonline.de/eine-mutige-reise-zu-sich-selbst/

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: lesenswert